Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Deutsch

Literatur im Fokus - Mit Gedichten durch das Schuljahr 

Literarisches Lernen
Wie geht das mit kleinen Kindern?

In „Mit Gedichten durch das Schuljahr“ wird vorgestellt, wie lustvoll, anregend und sprachförderlich der Deutschunterricht sein kann, wenn Gedichte einen regelmässigen Platz im Unterricht bekommen. Unter Berücksichtigung der Entwicklungszugänge, wie Fantasie, Kreativität und Kommunikation, sowie der Fachzugänge aus den Kompetenzbereichen Literatur im Fokus, Schreiben und Sprechen sind die Kinder fähig, erstaunliche eigene kleine Gedichte oder Gedichtzeilen zu schreiben oder zu sprechen. Die Arbeit mit einfachen und anspruchsvollen Gedichten ermöglicht die vertiefte Auseinandersetzung mit grammatikalischen Elementen und inhaltlichen Aspekten, auch mit den Jüngsten. In diesem Lernfeld werden Bezüge zum Lehrplan 21 und zu Fachliteratur hergestellt. Es werden Gedanken zur Planung formuliert und eine Planungsidee und ein Instrument für die Begleitung, Beobachtung, Förderung und Beurteilung beschrieben. Die konkrete Umsetzung in der Praxis mit Schüler- und Schülerinnenbeispielen und abschliessende Gedanken runden „Mit Gedichten durch das Schuljahr“ ab.

Veronica Grandjean, Ursula Tschannen
 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.faechernet21.erz.be.ch/faechernet21_erz/de/index/navi/index/kindergarten/exemplarische-spiel-und-lernsequenzen/deutsch--verse-und-gedichte.html